Über uns - 2002 - 2005

(2002-2003)

Saxophon
Irene Brehm, Simone Wirz, Silvia Müller , Rebecca Schreiber, Angela Sieber
Trompete
Heinz Dannmeier, Roland Jaun, Marco Schaub, Thomas Zobrist, Markus Suter
Posaune
Bruno Schaub, Hans Dannmeier, Beat Schaub, Thomas Wirz,
Petra Buholzer, Diana Inderkum, Martin Wälti, Michaela Wälti,
Sousaphon/Bass
Christian Lisibach, Thomas Müller
Lyra
Liliane Romano, Susanne Dannmeier, Sonja Egger
Schlagzeug
Sandro Huber, Reto Huber, Thomas Wüthrich
Pauke
Daniel Jordi, Alexandra Lisibach, Christine Jaun, Sonja Stänz
Tempelblöcke
Irene Wüthrich, Franziska Schnell
Nachwuchs
Lukas & Sibylle Wüthrich

2003

  • Die „Truubeschränzer“ wurden nach langem hin und her, offiziell zu einem Verein mit allem was dazugehört.
  • Anstelle von Alexandra Lisibach half Reto Huber zusammen mit Christine Jaun das Sommerprogramm zu Organisieren.
  • Schminkteam wurde gewechselt. Alexandra Lisibach und Reto Huber übernahmen die Schmink „Airbrush“ Pistole.
  • Das Jahr des Rückschlages. Sehr viele Mitglieder verließen die Clique, worauf doch Gott-Sei-Dank ein paar Neu-Mitglieder erwerbt werden  konnten.
  • Mit dem Motto „Vollgas“, bei schönstem Wetter durchs Städtli „ gefegt “.

2004

  • Probeweekend ins schöne Wallis, Städtchen Bürchen war für 3 Tage „unser Zuhause“.
  • Das Traurigste Jahr in der Aarburger Fasnachstsgeschichte. Das  FAKO Aarburg, beerdigt offiziell am 11.11.2003 die Aarburger Fasnacht.
  • Kommt uns alles ein bißchen bekannt vor, oder nicht?

 

....“Fasnacht esch höt, do zwifli dra,
im Städtli treffsch kei Maske a,
wenn i no dänke, vor paar Johre
het jede gha e frechi Schnoore.
Idee send vorhande gsi
und alles het mitgmacht, groß und chli
doch sesch verbi, es esch zum chotze
s`wänd alli nume no go glotze.“

 

„Die Fasnacht ist zwar beerdigt, aber sie ist nicht gestorben, denn WIR sind ein Teil davon, und ganz schön lebendig“. 20 Jahre gibt es uns, das lassen wir uns nicht nehmen.  Zusammen mit dem „ Bären“ lassen wir die Fasnacht am leben, denn mit einer kleinen Gruppe fing diese Geschichte an, und vielleicht wird diese Irgendwann auch mit einer kleinen Gruppe enden, aber den Zeitpunkt den bestimmen wir.

2005

  • Die bisherige verantworliche der Kostüme, Liliane Romano gibt nach über 10 Jahren das Amt an Christine Jaun ab.
  • Jubireise nach Dänemark.
  • Das  Jubiläumsjahr nach dem Motto „Waterworld“ steht vor der Tür.

 

Nach neuesten Angaben zählen die Truubeschränzer noch 18 Aktiv - Mitglieder.......

(2003-2005)

Saxophon
Silvia Müller, Rebecca Schreiber, Carol Urfer
Trompete
Roland Jaun,  Markus Suter, Thomas Zobrist
Posaune
Thomas Müller, Roger Urani,
Sousaphon
Christian Lisibach
Lyra
Steiner Manuela
Schlagzeug
Sandro Huber , Reto Huber
Pauke
Alexandra Lisibach , Christine Jaun, Daniel Jordi, Carsten Oernsholt
Tempelblöcke
Irene Wüthrich, Steiner Maja
Jugendmitglied
Sibylle Wüthrich
Nachwuchs
Annika Müller ,  Cyril Huber

 

OK fürs Jubiläum

Abendunterhaltung
Reto Huber , Roland Jaun

Bar
Christian Lisibach , Alexandra Lisibach

Werbung
Carol Urfer, Carsten Oernshold

Finanzielles/Kasse
Silvia Müller

Dekoration
Markus Suter

 

Musikalische Leitung

Eugen Huber

1985 - 1992

Dieter Morf

1992 - 1998

Heinz Dannmeier

1998 - 2002

Sandro Huber

2002 - 2005

Reto Huber

seit 2005 ...